_Werkliste

_ Auswahl seit 2017

 


sam, hackln, cosmos - argh (2019)
_ für Stimme, Comp., E-Cello und Piezo-Elemente


body back / voice back (2019)
_ Zusammenarbeit mit Wienwoche-WS-Teilnehmenden


Sister (4:50, 2019)
_ Stück für Fahrrad-Chor
(Petrol Girls / W.Charleton / G.Amesbauer)


gbpph (3:31, 2019)
_ Adaption von „Goodbye Pork Pie Hat“ (C.Mingus)


bits - argh (2019)
_ Kurzkompositionen mit Comp., Cello, Stimme, Synth


embryo (8:30, 2019)
_ Stück für Stimme, Computer, Flöte und Posaune


Insomnie (8:50, 2017-19)
_ Stimme, Celli, Synths, Klangmanipulation




 

Lorem sonus (seit 2018 in Arbeit)
_ kreisförmige Klanginstallation über 6-8 Lautsprecher

 

Winter Tree (4:14, 2018)

 

A CITY OF OUR OWN (2018)

_ mobile Klanginstallation (6-10 Kanäle)

 

left to fire (6:31, 2018)

_ Zufalls-Stück, fixed media

 

excerpts of a multitude (8:30, 2018)

_ Konkretes Stück (6 Kanäle)

mit Aufnahmen von Lasten-Fahrrädern

 

Infant Eyes (3:15, 2017)

_ elektroakustische Adaption des gleichnamigen Stücks von Wayne Shorter

 

two months / years (seit 2017 in Arbeit):

_ typewritten audio/video diary

    zeitloch i - 3:04

    you go or i go - 5:11

    zeitloch ii - 2:45

    arbeitstitel wutausbruch - 1:06

    your pleasure - 2:14